Bodensee-
Träume

Fundstücke, Geschichten und Tipps für Bodenseefans

Sonntag, 13. September 2015

Der Bodensee von unten

Wer immer schon mal gern gewusst hätte, wie es in den tiefsten Tiefen des Bodensees (immerhin bis zu 251 m) aussieht - bitte schön: der See wurde vermessen und die Topografie des Bodens sichtbar gemacht.
Für uns Bodenseeanwohner ein spannender Blick "hinter die Kulissen" der von eiszeitlichen Gletschern geschaffenen Unterwasserlandschaft.
Quelle: Institut für Seenforschung; Südkurier