Bodensee-
Träume

Fundstücke, Geschichten und Tipps für Bodenseefans

Montag, 27. Juli 2015

Radwallfahrt nach Pfärrich im Allgäu

Eine Radwallfahrt? Ja, wie in jedem Jahr war vor einigen Tagen die barocke Kirche Mariä Geburt in Pfärrich bei Wangen im Allgäu das Ziel unserer Radtour.
Die kleine Dorfkirche ist ein Marienwallfahrtsort und liegt auf einer Anhöhe zwischen Wangen und Amtzell. Einer wundertätigen Marienfigur werden viele Anliegen vorgetragen, zahlreiche Votivbilder zeugen von kleinen und größeren Wundern.

Die ca. 30 km nach Pfärrich führen von Wasserburg am Bodensee aus nach Schloss Achberg und dann quer durchs Hinterland in Richtung Amtzell. Kühe, Weiler, grüne Wiesen, Wälder, der Fluss Argen - die Strecke ist was für Genussradler.
Da wir uns auch diesmal wieder ziemlich verfahren haben, wurde aus der Radtour wirklich eine Wallfahrt mit entsprechenden Beschwernissen.

Vor der Kirche plätschert friedlich ein kleiner Brunnen und ein Mariengärtlein lädt zur Kontemplation ein. Der ruhige Ort sei deshalb allen empfohlen, die ein schönes Ziel suchen, aber auch etwas fürs Seelenheil tun möchten.

Hier einige Infos:
http://se-argen.drs.de/index.php?id=4160