Bodensee-
Träume

Fundstücke, Geschichten und Tipps für Bodenseefans

Dienstag, 21. Juli 2015

Kunst am Bodensee



Meine Geburtstags-Radtour führte uns über den Bodensee in die Schweiz: Mit dem Schiff erreicht man von Wasserburg aus die Stadt Rorschach innerhalb von 40 min. - ein erfrischender Ausflug mit Wind und Wellen.
In Rorschach steht direkt am Seeufer das Gebäude der Firma Würth. Hier werden erstklassige Werke zeitgenössischer Kunst ausgestellt.

Schon das Gebäude ist ein Kunstwerk, umringt von Objekten von Horst Antes und Niki de Saint-Phalle. In diesem Jahr sind Werke von Fernando Botero ausgestellt (Boterosutra - der Name ist Programm; Hinweisschilder: erst ab 16) und moderne Werke zum Thema Wald. Wir waren wieder einmal schwer beeindruckt, was uns hier kostenlos zugänglich gemacht wurde.

Wer sich danach erfrischen möchte - die Cafeteria liegt fast direkt am Wasser.

Mehr Informationen findet ihr hier:
http://bit.ly/1JRoIKC